Verbundprofile

Anwendungen

Bleibende verbindungen

Jedes Herstellungsverfahren stößt irgendwann an seine physika- lischen und technischen Grenzbereiche. Trotzdem lohnt es sich oftmals auch über die Grenzen hinaus zu denken. Vor allem dann, wenn sich durch das intelligente Zusammenspiel von zwei unterschiedlichen Herstellungsverfahren sowohl eine Dimensionserweiterung und ein höherer Komplexitätsgrad bei gleichzeitigem Einsatz unterschiedlicher Stahlwerkstoffe erzielen lassen. Mit unseren Kooperationspartnern der Innostahl Engineering GmbH und der in der Schweiz ansässigen Montanstahl AG, verfügen wir über die notwendige schweiß- spezifische Problemlösungs- und Fertigungskompetenz und sind damit in der Lage, Produktlösungen anzubieten, die in Verbindung mit dem Warmstrangpressen ganz neue und kosteneffiziente Dimensionen eröffnen.

shapes-arrow